Social

Notfälle

Um sichere Urlaube zu garantieren, wird während der Sommersaison das Personal und die Ausstattung des Notfalldienstes vom Sanitätsbetrieb ULSS10, der mit der 118-Notfallzentrale zusammenarbeitet, deutlich verstärkt. Qualifiziertes Wasserrettungspersonal: qualifizierte und für Rettungsmaßnahmen (BLSD, d.h. mit Benutzung des Defibrillators bei Herzstillstand) ausgebildete Bademeister.
Das italienische Rettungswesen ist durch die Landesnotrufzentrale unter der   Notrufnummer 118 rund um die Uhr erreichbar. Der Anruf ist kostenlos, auch beim Handy, und bei öffentlichen Telefonen sind keine Münzen bzw. Telefonkarte erforderlich. Die mit der Krankenhausnotaufnahme in Kontakt verbundene Landesnotrufzentrale versendet sofort die geeigneten Rettungsmittel, Krankenwagen oder Hubschrauber.